#StandWithUkraine

#StandWithUkraine - We stand with people of Ukraine. Russia is not “just” attacking the Ukraine people.
This is a war against democratic values, human rights and peace. We can make impact and help with our donations.

Donate Option 1 Donate Option 2

Hochwertige APPs in Google StoreDer sich ständig weiterentwickelnde Spielemarkt impliziert qualitative High-Tech-Verbesserungen bei den begleitenden mobilen Diensten, die den Spielern immer neue funktionale Attraktionen zur Verfügung stellen. Über die Nützlichkeit und Unentbehrlichkeit von mobilen Anwendungen, die dem Benutzer die Welt der Spiele „in der Tasche“ eröffnet haben, kann man die Leser dieser Rezension absichtlich nicht informieren. Schließlich gibt es in der zivilisierten Welt heutzutage kaum Menschen, auch außerhalb ihrer Bildungsqualifikation, die nicht über mobile Anwendungen Bescheid wissen und sie nicht nutzen, auch – für Glücksspiele. Betrachtet man die unausgesprochene Statistik, wonach jeder zweite Mensch auf der Welt ein Glücksspieler und Casinonutzer ist, mit 1, 2 Milliarden aktiven Spielern, wird unser Thema zu Recht seinen Höhepunkt erreichen.

Die Welt des Glücksspiels funktioniert heute als eine High-Tech-Autonomie der Unterhaltungsindustrie. Zahlreiche Spielergruppen und Tausende von Entwicklern, die deren Bedürfnisse bedienen, bilden heute ein unglaubliches Spiele-Imperium in Bezug auf seinen Umfang und seine logistischen Fähigkeiten, atemberaubend in seinem Inhalt. Wenn man tiefer in die Besonderheiten seiner Existenz eindringt, sollte man der Tatsache Tribut zollen, dass die moderne Funktionalität des Glücksspiels nicht nur rechtlich legalisierte Konfigurationen der Softwareentwicklung umfasst, sondern auch seine spontanen Algorithmen. Obwohl dieses unausgesprochene Feld rechtlich nicht legalisiert ist, zeichnet es sich dennoch durch ganz greifbare Erscheinungsformen aus.

In der Schweiz sind die Bedingungen für die rechtliche Legalisierung des Casinobetriebs und insbesondere der Online-Casinos zurzeit weniger günstig, was aber nicht bedeutet, dass sich Spieler aus der Schweiz im Dienstleistungssektor benachteiligt fühlen – in Google Play können Sie das luxuriöse Angebot vieler lizenzierter Casinos nutzen und das richtige auswählen, ohne sich um die Frage der zwingenden gesetzlichen Regulierung zu kümmern.

Alle Beteiligten, sowie beruflich spezialisierte Gruppen, die der Unterhaltungsindustrie angehören, konnten im Moment nicht anders, als mit Begeisterung die Nachricht über eine neue Runde der Legalisierung aufzunehmen, die zusätzliche Vorteile schafft und grundlegend neue Möglichkeiten für das Glücksspielgeschäft eröffnet. So informiert Google derzeit die Entwickler von mobilen Apps darüber, dass sich Deutschland seit dem 1. März dieses Jahres in die Liste der Länder einreiht, in denen es legal ist, mobile Apps zu vertreiben, die auf Glücksspiele mit echtem Geld spezialisiert sind. Das bedeutet, dass Spieler aus Deutschland nun den Google Store nutzen können und dort frei, ohne Blockaden, jede beliebige App auswählen, kaufen und installieren können.

Damit wird der geografische Bereich der Länder erweitert, in denen Hersteller legal Anwendungsentwicklungen anbieten können. Welche Länder sind in der erweiterten Liste als legal aufgeführt? Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Japan, Kanada, Kolumbien, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Rumänien, Spanien, Schweden und die USA.

Die Schweiz ist zwar noch nicht auf der Liste, weil die Bedingungen dafür im Land nicht reif sind, aber die Aussichten der Marktanwendungen sind genau die gleichen – Experten sehen die Zukunft der Online-Casinos in mobilen Anwendungen.

Die Legalisierung von Google App in Deutschland bedeutet eine deutliche Belebung dieses Segments des Glücksspielangebots – neue Anforderungen für Glücksspiel-Loyalitätsprogramme werden eingeführt, Richtlinien für alle Arten von Glücksspielen, verschiedene Varianten von Wettbewerben – alle Möglichkeiten von gamifizierter Unterhaltung, bei denen Echtgeldeinsätze fungieren – werden überarbeitet. Konkrete Beispiele werden vorgeschrieben und interpretiert, um mehr Klarheit für die Information der Spieler zu schaffen. Mit diesen Aktivitäten sind große Hoffnungen und Erwartungen an die Aktualisierung verbunden. Offensichtlich bekommt dieses Tätigkeitsfeld in Mitteleuropa immer klarere und stabile Konturen. So ist es zum Beispiel sehr wahrscheinlich, dass große internationale Wettanbieter wie der Inhaber der deutschen Sportwetten-Konzession Tipico und andere Anbieter ihre Anwendungen im Google Store hosten können.

Und wie sieht derzeit das Angebot an Glücksspiel-Apps in der Schweiz aus? Zunächst einmal ermöglicht die universelle High-Tech-Entwicklung von HTML, dass Sie in einem mobilen Casino direkt von Ihrem Browser aus spielen können, ohne Downloads. Sie möchten zum Beispiel ein tolles Casino-Angebot nutzen und Ihre Lieblingsspiele auch mit App in einer mobilen Version ausprobieren. Dann sollten Sie sich die aktuell verfügbaren Optionen genau ansehen. Das könnten zum Beispiel für heute ganze Listen von Schweizer Online Casino Apps sein oder Ihre Anfrage könnte Echtgeld Apps für Handy beinhalten. Es wäre logisch, die Anfrage so zu formulieren, dass sie die Top-Casino-Apps umfasst, zum Beispiel die Top 5 oder Top 10 Schweizer Echtgeld Apps. Und dann eröffnen Ihnen spezielle Dienste eine Reihe von verfügbaren profitablen Optionen.

Mehr anzeigen