Geschaftsbedingungen

Die Seite Casino Hex (im Folgenden als “Website” oder “Website-Verwaltung” bezeichnet) wird von Lovalto Mar LTD, 173 Latchmere Road, London, Großbritannien betrieben und stellt ein System interaktiver Echtzeit-Dienste im Internet dar und umfasst Informationsdienstleistungen und Daten, die von der Website-Verwaltung bereitgestellt werden, eine mobile Version der Website und anderer Produkte, sowie Dienstleistungen und Daten, die von Dritten auf der Website bereitgestellt werden.

Diese Nutzungsbedingungen (im Folgenden als „Bedingungen“ bezeichnet) legen die Bestimmungen und Regeln für die Nutzung der Website fest.

Unter „Website-Nutzer“ sind Personen zu verstehen, die die Website nutzen.

Die Website-Nutzer bestätigen, dass sie über 18 Jahre alt sind und die Rechtsfähigkeit besitzen, Verträge abzuschließen und Entscheidungen über die Nutzung von Spielangeboten und Glücksspielseiten zu treffen, die möglicherweise in Form von Werbeanzeigen dargestellt werden.

Die Website-Nutzer erklären außerdem, dass Angaben bezüglich des aktuellen Standortes immer der Wahrheit entsprechen und dass die Website-Nutzer keine Methoden verwenden, die den Standort ändern oder den Datenverkehr in andere Rechtsgebiete verlagern könnten.

Der Website-Nutzer trägt die Verantwortung für die Entscheidung, ob Glücksspiele im Internet in seiner Region zulässig sind, sowie für die Einhaltung sonstiger gesetzlicher Bestimmungen.

Diese Bedingungen sind für Website-Nutzer rechtsverbindlich.

Ein Nutzer verpflichtet sich, diese Bedingungen vollständig zu lesen. Mit der Nutzung der Website akzeptiert der Nutzer alle folgenden Bestimmungen der Nutzungsbedingungen und verpflichtet sich, diese einzuhalten.

Diese Bedingungen können von der Website-Verwaltung jederzeit ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise geändert werden. Die aktualisierte Version der Bedingungen tritt ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website Casino Hex in Kraft.

Diese Nutzungsbedingungen sind öffentlich zugänglich.

Mit der Nutzung der Website akzeptiert der Nutzer diese Bedingungen und übernimmt die darin festgelegten Rechte und Pflichten, welche mit dem Gebrauch und den Funktionen der Website in Verbindung stehen.

Durch Akzeptieren der vorliegenden Nutzungsbedingungen erklärt der Nutzer sich damit einverstanden, während des Gebrauchs der Website Werbematerialien angezeigt zu bekommen, deren Umfang durch die Website-Verwaltung festgelegt wird.

Nutzungsbedingungen für die auf der Website verfügbaren Materialien

Die Website dient als Anbieter unabhängiger Informationen und Empfehlungen für Personen, die am Glücksspiel in Online-Kasinos interessiert sind. Casino Hex ist kein Online-Glücksspielanbieter. Alle auf der Website verfügbaren Inhalte dienen nur zu Informationszwecken und dürfen unter keinen Umständen als legitime Beratung gewertet werden.

Die Website enthält Links zu anderen externen Internetseiten. Die Website hat keinen Einfluss auf den Inhalt dieser anderen Websites und übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalt. Es empfiehlt sich, alle Nutzungsbedingungen externer Websites sorgfältig durchzulesen, bevor die Teilnahme an Glücksspielen erfolgt.

Die Website enthält urheberrechtlich geschützte Materialien, Marken und andere rechtlich geschützte Inhalte, darunter Texte, Fotos, Videomaterialien, Grafiken, Musik und Tonaufnahmen.

Die in diesem Abschnitt der Nutzungsbedingungen aufgeführten Bestimmungen dienen dem Schutz der Interessen der Website-Verwaltung, sowie Dritter, die die Rechte an den Inhalten der Website besitzen. Darüber hinaus können alle Inhaber der genannten Rechte diese nach eigenem Ermessen ausüben.

Der Website-Nutzer ist nicht berechtigt, den Website-Inhalt ganz oder teilweise zu ändern, zu veröffentlichen, an Dritte zu übertragen, sich am Verkauf oder der Übertragung zu beteiligen, darauf basierende Produkte zu erstellen oder den Website-Inhalt anderweitig zu nutzen.

Sofern die Gesetze hinsichtlich des Urheberrechts und verwandter Rechte nichts anderes vorsehen, dürfen Materialien, die von der Website heruntergeladen werden, nicht ohne schriftliche Genehmigung der Website-Verwaltung oder des rechtlichen Eigentümers kopiert, verteilt, an Dritte weitergegeben, veröffentlicht oder anderweitig für gewerbliche Zwecke genutzt werden.

Erklärungen zu Urheberrechtsverletzungen der auf der Website dargestellten Informationen (Inhalte)

Inhaber von Urheberrechten (hier auch als “Rechteinhaber” bezeichnet) haben das Recht, sich an die Website-Verwaltung zu wenden, falls Informationen (Inhalte) auf der Website identifiziert werden, die ohne Genehmigung oder sonstige Erlaubnisse des Rechteinhabers auf die Website gestellt wurden.

Um sich an die Website-Verwaltung zu wenden, muss der Rechteinhaber das Feedback-Formular (interne Verweisung auf das Formular) verwenden.

Ein Antrag bezüglich der Verletzung der Urheberrechte muss ausführlich begründet sein und andere Informationen enthalten, die die rechtlichen Ansprüche auf den Inhalt belegen.

Wird der Antrag über die Verletzung der Urheberrechte im Bezug auf geistiges Eigentum von einer vom Rechtsinhaber bevollmächtigten Person eingereicht, so ist dem Antrag eine Kopie des Dokuments (in schriftlicher oder elektronischer Form) zum Nachweis der Vollmacht beizufügen.

Sollten die Informationen in jenem Antrag unvollständig, ungenau oder fehlerhaft sein, ist die Website-Verwaltung berechtigt, innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des Antrags eine Mitteilung an den Rechtsinhaber/die bevollmächtigte Person zu senden, in der eine Aktualisierung der angegebenen Informationen verlangt wird.

Innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des aktualisierten Hinweises auf die Verletzung der Urheberrechte vom Rechtsinhaber/der von ihm bevollmächtigten Person entfernt die Website-Verwaltung jene Inhalte, die gegen die Urheberrechte des Rechtsinhabers verstoßen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIESE WEBSITE, DER INHALT DER WEBSITE UND DIE DIENSTLEISTUNGEN WERDEN SO BEREITGESTELLT, WIE SIE SIND, OHNE AUSDRÜCKLICHE, INDIREKTE, GESETZLICHE ODER SONSTIGE GEWÄHRLEISTUNGEN, GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN ODER BEDINGUNGEN. DIE NUTZER VERWENDEN DIESE WEBSITE, IHRE INHALTE UND DIENSTE AUF EIGENE GEFAHR.

DIE WEBSITE SCHLIESST HIERMIT AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN, GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN IN JEDWEDER FORM AUS, EGAL OB AUSDRÜCKLICH ODER INDIREKT, BEZÜGLICH SÄMTLICHER INHALTE UND DIENSTLEISTUNGEN DER WEBSITE, DIE ZU EINEM BELIEBIGEN ZEITPUNKT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. DIES GILT AUCH FÜR ALLE IMPLIZIERTEN GEWÄHRLEISTUNGEN, GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN DER MARKTFÄHIGKEIT, TAUGLICHKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, ABWESENHEIT ALLER URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN, RICHTIGKEIT, AKTUALITÄT DER INFORMATIONEN, VOLLSTÄNDIGKEIT DER INFORMATIONEN, ÜBEREINSTIMMUNG, RELEVANZ, INTEGRIERBARKEIT, SICHERHEIT, VERTRAULICHKEIT, KLARHEIT DER URHEBERRECHTE, PRAKTIKABILITÄT, TAUGLICHKEIT, QUALITÄT, FREIE NUTZUNG, SOWIE ALLE ANDEREN GARANTIEN, DIE SICH AUS DEN GELTENDEN GESETZEN ERGEBEN KÖNNEN.

  • DARÜBER HINAUS SCHLIEßT DIE WEBSITE-VERWALTUNG JEGLICHE VERANTWORTUNGEN, GARANTIEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND ZUSICHERUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM FOLGENDEN AUS:
  • DASS DER ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE, IHREN INHALT UND IHRE DIENSTLEISTUNGEN STETS UNTERBRECHUNGS- UND FEHLERFREI SIND;
  • DASS DIE WEBSITE, IHR INHALT UND IHRE DIENSTE DEN ERWARTUNGEN DES NUTZERS, SEINEN BEDÜRFNISSEN UND ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN ODER OHNE AUSFÄLLE UND FEHLER FUNKTIONIEREN;
  • DASS DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE, IHRES INHALTS UND IHRER DIENSTE ERZIELT WERDEN, EFFEKTIV ODER ZUVERLÄSSIG SIND;
  • DASS JEGLICHE FEHLER ODER MÄNGEL DER WEBSITE, IHRES INHALTS UND IHRER DIENSTLEISTUNGEN VON DER WEBSITE-VERWALTUNG KORRIGIERT WERDEN;
  • DASS DIE WEBSITE, IHR INHALT UND IHRE DIENSTE IN JEDEM LAND ODER IN JEDEM GEBIET ERLAUBT SIND;
  • DASS DIE WEBSITE, IHR INHALT UND IHRE DIENSTE FREI VON VIREN, ÄHNLICHEN SCHÄDLICHEN ODER ZERSTÖRERISCHEN PROGRAMMEN UND/ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND;
  • DASS DIE WEBSITE, IHR INHALT UND IHRE DIENSTE FUNKTIONELL MIT DER HARDWARE UND SOFTWARE DES NUTZERS KOMPATIBEL SIND;
  • DASS ALLE DOKUMENTE, DIE SICH AUF DIE WEBSITE, IHREN INHALT UND IHRE DIENSTE BEZIEHEN, JEDERZEIT VERFÜGBAR SIND;
  • DASS DIE WEBSITE-VERWALTUNG WEITERHIN BESTIMMTE DIENSTE ODER FUNKTIONEN DER WEBSITE UND IHRER INHALTE UNTERSTÜTZT.

WANN IMMER ES UNMÖGLICH IST, EINEN VORBEHALT ODER HAFTUNGSAUSSCHLUSS GELTEND ZU MACHEN, IST DIE GÜLTIGKEITSDAUER ALLER ANWENDBAREN EXPLIZITEN, IMPLIZITEN UND GESETZLICHEN ZUSICHERUNGEN, GARANTIEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN AUF DEN ZEITRAUM VON DREIßIG (30) TAGEN AB DEM DATUM DER ERSTEN NUTZUNG DER WEBSITE, IHRER INHALTE UND DIENSTLEISTUNGEN DURCH DEN NUTZER BESCHRÄNKT. NACH ABLAUF DIESES ZEITRAUMS SIND KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN MEHR ANWENDBAR.

SOLANGE DIE WEBSITE UND IHRE DIENSTE DEM NUTZER AUF DIGITALEM WEGE ZUR VERFÜGUNG STEHEN, DARF DER NUTZER DIE VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN KEINESFALLS AUßER ACHT LASSEN.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Nutzer bestätigt, dass er alle Verantwortung und Risiken, die sich aus der Nutzung der Website ergeben können, versteht und uneingeschränkt übernimmt.

Die Website-Verwaltung, ihre Mitarbeiter, ihr Management, ihre Partner, Aktionäre und Vertreter sind nicht verantwortlich für eventuelle Störungen oder Unterbrechungen des Website-Betriebs, die zum Verlust von Geschäftsdaten, Gewinnen oder anderen finanziellen Verlusten im Zusammenhang mit Forderungen, Verlusten, Anträgen, Klagen oder anderen Ereignissen führen, die sich aus der Anwendung dieser Bedingungen ergeben. Das gilt auch für Schäden, die sich aus der Navigation auf der Website, dem Zugang zu den enthaltenen Daten entstehen. Es wird auch dann keine Verantwortung übernommen, wenn die Website-Verwaltung über solche potenziellen Verluste benachrichtigt wurde, unabhängig davon, ob ein solches Ereignis oder ein solcher Fehler als Folge einer Urheberrechtsverletzung oder eines Angriffs auf geistiges oder sonstiges Eigentum eingetreten ist, ob es auf einer Straftat, Fahrlässigkeit, Verletzung vertraglicher Verpflichtungen oder ähnlicher Ereignisse beruht.

Die gesamte Haftung und der Schadensersatz im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder ihrer Materialien, ist in finanzieller Hinsicht auf einen Betrag von höchstens zehn EURO (EUR 10,00) begrenzt.

Mit der Nutzung der Website erklärt der Nutzer sich damit einverstanden, dass diese Bedingungen den in England geltenden Gesetzen unterliegen.

Gültigkeit, Interpretation und Geltendmachung dieser Bedingungen, sämtliche rechtliche Verhältnisse, die im Zusammenhang mit der Einhaltung oder Verletzung dieser Bedingungen entstehen oder damit zusammenhängen, sowie alle damit verbundenen rechtlichen Zusammenhänge unterliegen dem englischen Gesetz (ungeachtet der Kollisionsnormen). Jegliche rechtliche Schritte oder Gerichtsverfahren in Bezug auf die Gültigkeit, Interpretation und Geltendmachung dieser Bedingungen, sämtliche rechtliche Verhältnisse, die sich aus der Einhaltung oder Verletzung dieser Bedingungen ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, sowie alle damit verbundenen rechtlichen Zusammenhänge werden ausschließlich von den Behörden im Staatsgebiet Englands durchgeführt. Alle Parteien akzeptieren die Zuständigkeit dieser Behörden und verzichten auf jegliche Einwände, die sich auf die Angemessenheit oder Zweckmäßigkeit einer solchen Zuständigkeit beziehen.

Das UN-Kaufrecht (Wiener Kaufrechts-Übereinkommen von 1980 auch „United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG)“) findet auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen keine Anwendung und beeinträchtigt sie in keiner Weise.

Im Falle einer Abweichung der Bedingungen in anderen Sprachen von der deutschen Fassung ist die deutsche Fassung der Bedingungen maßgeblich.

Der Nutzer akzeptiert und berücksichtigt alle notwendigen Mitteilungen, die an seine bei der Registrierung auf der Website angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden, sofern solche Funktionen auf der Website verfügbar sind.

Der Nutzer verpflichtet sich, folgende Punkte zu verwehren:

  • Jegliche Rechte, die ihm/ihr im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren oder als Ergebnis eines ähnlichen Vorgangs von zur Verfügung gestellt werden könnten.
  • Die Teilnahme an oder die Organisation von Sammelklagen gegen die Website in Zusammenhang mit dem Betrieb der Website, den Regelungen dieser Bedingungen oder anderen hier festgelegten Vereinbarungen.
  • Wenn die Website gezwungen ist, vor Gericht zu gehen, mit Ausnahme eines Schiedsgerichtsverfahrens, um die ihr geschuldeten Gebühren einzutreiben oder ihre Rechte zu sichern, hat der Nutzer der Website alle Kosten, Gebühren und Honorare zu erstatten, sollte sie die Klage gewinnen.

ALLGEMEINE RICHTLINIEN

Der Nutzer erklärt, dass er zusätzlich zu den in diesen Bedingungen festgelegten Regelungen die Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen, auf die in diesen Bedingungen Bezug genommen wird, gelesen hat und die durch sie auferlegte Einschränkungen anerkennt.

Das Ausbleiben von Maßnahmen – sollten die Nutzungsbedingungen nicht eingehalten werden – seitens der Website-Verwaltung kann und darf nicht als Verzicht auf etwaige Rechte, Ansprüche oder Vereinbarungen gewertet werden.

Der Nutzer darf weder diese Nutzungsbedingungen, noch seine aus ihnen hervorgehenden Rechte und Pflichten an Dritte abtreten und/oder übertragen, sei es ganz oder teilweise.

Die Website-Verwaltung ist jederzeit berechtigt, die Nutzung der Website durch den Nutzer ohne vorherige Ankündigung einzuschränken und/oder zu untersagen, wobei sie sich ausschließlich auf ihre eigenen internen Regeln stützt.