Top Online Casino in Frankreich: Alle Info

Wertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

(4 Spieler stimmten ab)

Top 3 Casinos für Echtgeld spielen
1 100 CHF
2 €300 + 150 FS
3 200% bis zu €100 + 200 FS

Auf dieser Seite finden Sie alles, was man über die besten Online-Casinos Frankreich wissen muss. Wir bieten Ihnen im Folgenden unsere Liste der Top Casinos für französische Spieler, die dem hohen Maß an Sicherheit entsprechen und in der Lage sind, die beste Spielerfahrung zu gewährleisten.

Sie erfahren auch alles über die aktuelle Situation bezüglich der Legalität der Glücksspiele in Casino Frankreich. Wir beginnen mit den besten Casino France!

Best Online Casinos in Frankreich [2020]:

#CasinoBonusSpieleÜbersichtSpieleEinzahlung
1 100% + 22 Bet Points 22Bet 3631+
  • bitcoin casino
  • ecopayz casino 1
  • entropay casino 1
  • handy zahlung casino 1
  • mastercard casino
  • neteller casino
2 €200 Unique Casino 805+
  • bitcoin casino
  • giropay casino
  • google pay casino
  • handy zahlung casino 1
  • Kreditkarte Casino Schweiz
  • lastschrift casinos
3 2 BTC KingBit Casino 1200+
  • bitcoin casino
  • handy zahlung casino 1
4 100% bis zu €500 + 50 FS TS Casino 500+
  • bitcoin casino
  • ecopayz casino 1
  • entropay casino 1
  • google pay casino
  • handy zahlung casino 1
  • Kreditkarte Casino Schweiz
5 100% bis zu €500 + 250 FS Royal Rabbit 3000+
  • bitcoin casino
  • ecopayz casino 1
  • mastercard casino
  • neosurf casino
  • neteller casino
  • paysafecard casino
6 30 000 Twists GameTwist 430+
  • giropay casino
  • google pay casino
  • handy zahlung casino 1
  • lastschrift casinos
  • mastercard casino
  • neteller casino
7 €1500 + 150 FS Split Aces Casino 402+
  • bitcoin casino
  • ecopayz casino 1
  • giropay casino
  • handy zahlung casino 1
  • mastercard casino
  • neteller casino
8 €1000 + 100 FS Bronze Casino 950+
  • handy zahlung casino 1
  • mastercard casino
  • neosurf casino
  • skrill casino
  • visa casino
9 €1000 + 100 FS Spin Up 800+
  • bitcoin casino
  • ecopayz casino 1
  • google pay casino
  • handy zahlung casino 1
  • lastschrift casinos
  • mastercard casino
10 400% bis zu €800 Classy Slots 524+
  • bitcoin casino
  • ecopayz casino 1
  • google pay casino
  • handy zahlung casino 1
  • lastschrift casinos
  • mastercard casino

Warum empfehlen wir, in diesen Casinos aus Frankreich zu spielen?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Online-Casinos in Frankreich, um bei der Suche nach Ihrer besten Glücksspielseite die richtige Wahl zu treffen.

Wir haben diese Liste der Top-Casinos unter Berücksichtigung einer Reihe wichtiger Kriterien zusammengestellt, wie Verfügbarkeit einer gültigen Glücksspiellizenz, gute Auswahl an Spielen verschiedener Typen, hohes Maß an Sicherheit, effizienter Kundendienst usw.

Beginnen Sie Ihre Glücksspielabenteuer in einem zuverlässigen Spielcasino Frankreich aus unserer Liste, um die beste Spielerfahrung zu genießen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Blick auf die folgenden Spielwebseiten zu werfen:

Hier sind die Gründe, warum wir gerade diese Online-Casinos empfehlen:

☑️ Sie verfügen über eine gültige Lizenz

Um die notwendige Glaubwürdigkeit zu erlangen, müssen Online-Casinos in Frankreich von ARJEL lizenziert werden, was leider alle Casinospiele außer Lotterien, Poker und Bingo verbietet. Obwohl ausländische Betreiber über einige Lizenzen verfügen, ist der Löwenanteil der führenden französischen Online-Casinos monopolisiert.

Wir haben das französische Rechtsgebiet recherchiert und nur die sichersten Online-Casinos Frankreichs in die Top-Liste aufgenommen, so dass Sie keine rechtlichen Probleme haben, wenn Sie in einem France Casino online spielen.

☑️ Sie bieten eine anständige Spielvielfalt

Alle von uns bewerteten Online-Casinos in Frankreich bieten eine große Auswahl an Glücksspielen. Es ist erwähnenswert, dass einige Offshore-Online-Casinos in Frankreich auch die Spiele unterstützen, die im Land offiziell verboten sind.

☑️ Sie bieten ein hohes Maß an Sicherheit

Im Umgang mit Online-Casinos gilt Frankreich aufgrund seiner strengen Glücksspielbestimmungen als eines der sichersten Spielziele in der EU.

Ein seriöses Online Casino France erleidet keine Sicherheitsverletzung und aktualisiert ständig seine Schutzalgorithmen.

☑️ Sie haben effizienten Kundendienst

Für Spieler kann ein Casino Online France als zuverlässig gelten, wenn es einen reaktionsschnellen Kundenservice hat. Das beste Casino Frankreichs verarbeitet Anfragen sofort und hilft den Spielern, problematische Situationen optimal zu lösen.

☑️ Sie bieten ihren Kunden erstklassige Boni

Natürlich ziehen Boni Spieler am meisten an, und das aus gutem Grund. Freispiele, Einzahlungsboni, verschiedene Aktionen sind in oben erwähnten Spielstätten jedem Spieler verfügbar. Die besten Spielwebseiten in Frankreich bieten eine Vielzahl von Boni für Neulinge und erfahrene Spieler.

☑️ Sie bieten bequeme Zahlungsmöglichkeiten

Wenn Sie mit echtem Geld online spielen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass die ausgewählte Spielbank Frankreich die Ein- und Zahlungsoption bietet, die Sie benötigen.

Die am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden in Frankreich Casinos sind Visa, MasterCard sowie eine Reihe von E-Wallet-Optionen, darunter PayPal, Ticket Premium und Neosurf.

Landbasierte Casino Frankreich Grenze Schweiz

Insgesamt gibt es rund 200 landgestützte Casino nähe schweizer Grenze, die solche Casino-Klassiker wie Blackjack, Roulette, Baccarat und Slots sowie einige der exklusivsten Pokerräume in Europa anbieten. Wenn Sie Ihr Glück in einem echten Casino in Frankreich wie Casino St Louis France ausprobieren möchten, sehen Sie sich unsere Liste der beliebtesten französischen Spielhäuser an, die glamourös sind und über eine erstklassige Auswahl an Spielen verfügen.

Casino Le Lyon Vert

In La Tour-de-Salvagny im Westen von Lyon befindet sich eines der berühmtesten und luxuriösesten Casinos Frankreichs Le Lyon Vert, das der Partouche-Gruppe gehört. Es ist jetzt das drittgrößte Frankreich Casino, gemessen am Umsatz.

Le Lyon Vert wurde 1882 gegründet und liegt im Park von Charbonnières.

Offensichtlich hat Le Lyon Vert die größte Auswahl an Spielen von allen stationären Casinos in Frankreich.

  • Es stehen über 400 Automaten zur Auswahl, darunter 224 Spielautomaten und 176 Video-Poker-Automaten.
  • Es gibt natürlich auch die traditionellen Tischspiele, darunter sowohl europäisches als auch amerikanisches Roulette, 3 Blackjack-Tische, Baccarat-Tische und vieles mehr.

Grand Casino de Lyon Le Pharaon Lyon

Das Casino in Lyon ist ein relativ großes Casino Grenze Frankreich. Der offizielle Name des Spielhauses lautet Grand Casino de Lyon Le Pharaon.

  • Es bietet eine riesige Anzahl von Spielautomaten – über 250!
  • Die Gesamtzahl der Spieltische ist 8, was ziemlich gering ist.
  • Grand Casino Frankreich bietet die klassischen Tischspiele wie Blackjack und Roulette sowie zusätzlich Variationen an.
  • Poker-Fans finden 6 Tische, darunter solche Spiele wie Texas Hold'em Poker und Omaha Poker.

Besucher können im Spielhaus von 10:00 bis 04:00 Uhr spielen.

Casino Barrière Blotzheim

Zwischen der Schweiz, Deutschland und Frankreich im Elsass liegt das schicke Casino Barrière Blotzheim. Mit einer Vielzahl von Spieltischen und Spielautomaten erfindet sich Casino Barrière Blotzheim ständig neu.

  • 209 Video-Spielautomaten bieten allen Kunden die Möglichkeit, sich mit solchen Innovationen wie Multi-Bet- und Multi-Game-Modellen vertraut zu machen. An einem einzelnen Automaten können Sie Ihren Starteinsatz zwischen 1 Cent und 2 € sowie bis zu 80 verschiedene Spiele und Unterhaltungsangebote auswählen.
  • 12 Video-Poker-Automaten;
  • 32 elektronische englische Roulette-Automaten sowie traditionelle Roulette- und Kartenspiele.

In diesem Casino Frankreich nähe Basel können Sie immer etwas Neues ausprobieren!

Legalität der Glücksspiele in Frankreich

Sowohl landbasierte als auch einige Formen des Online-Glücksspiels sind auf dem Territorium Frankreichs legal. Letztere unterliegen jedoch strengen Beschränkungen, die verhindern, dass der französische Markt sein volles Potenzial entfalten kann. Trotz der begrenzten Anzahl an Möglichkeiten ist Glücksspiel nach wie vor eine beliebte Form der Freizeitgestaltung in der Grafschaft, in der Millionen Franzosen online Wetten abschließen.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Glücksspiele in Frankreich waren lange Zeit recht kompliziert. Alle Formen des Wettens galten im Land als illegal, bis 2005 die ersten Schritte zur Regulierung des Online-Glücksspielmarktes unternommen wurden. Nach einer umfassenden Untersuchung des Klimas für Glücksspiele in Frankreich im Jahr 2006 forderte die Europäische Kommission mehrere Änderungen an den bestehenden Rechtsvorschriften, damit diese mit den Freihandelsgesetzen der Europäischen Union in Einklang stehen.

Zu den Bedingungen, die die Kommission als „ungünstig“ erachtete, zählten das französische Glücksspielsteuersystem, die begrenzte Anzahl von Glücksspieloptionen, die von den Betreibern angeboten werden, und die strengen Anforderungen, um Glücksspielserver im Hoheitsgebiet des Landes zu belassen.

Dieser Druck führte dazu, dass die französischen Behörden im Jahr 2010 einen neuen Gesetzesentwurf einführten, der den Online-Glücksspielmarkt des Landes zumindest teilweise für den Wettbewerb für Betreiber mit Sitz in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union öffnen würde.

Das französische Glücksspielgesetz

Das französische Glücksspielgesetz ist eines der wichtigsten Gesetze zum Glücksspiel in Frankreich, da es dem Land dabei half, seine ersten Schritte in Richtung Marktliberalisierung zu unternehmen. Das Gesetz trat offiziell am 12. Mai 2010 in Kraft und besagt, dass sowohl landbasiertes als auch Online-Glücksspiel in Frankreich legal ist, solange die Betreiber eine Lizenz von einer lokalen Regulierungsbehörde erworben haben.

In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass die Durchsetzung des französischen Glücksspielgesetzes mit der Einrichtung einer neuen Regulierungsbehörde für Online-Spiele, zusammenfiel, die den Online-Glücksspielmarkt im Land überwachen und kontrollieren sollte. So erlaubt das Gesetz Betreibern, die lokale Lizenzen erworben haben, nur drei Formen der Online-Glücksspiele für Franzosen anzubieten, nämlich Poker, Sportwetten und Pferderennen-Wetten.

Aufsichtsbehörden für Glücksspiele in Frankreich

In Frankreich gibt es mehrere Aufsichtsbehörden, die für Glücksspielbestimmungen zuständig sind. Die landgestützte Glücksspielbranche ist für Pferderennen in Pari Mutuel Urbain (PMU) und für Lotterien und Sportwetten in die Française des Jeux (FDJ) unterteilt. Die Online-Sportwetten werden von der Regulierungsbehörde für Online-Spiele (ARJEL) überwacht. Das ARJEL wurde 2010 mit der Einführung des französischen Glücksspielgesetzes ins Leben gerufen, das den Markt für Online-Wetten öffnete und gleichzeitig alle Online-Casino-Spielaktivitäten verbot.

Das Unterscheidungsmerkmal, auf das die französische Regierung bei der Schaffung dieser Gesetze gestoßen ist, ist, dass Glücksspiele wie Roulette keine Fertigkeiten aufweisen, während Sportwetten bestimmte Wissen beinhalten, um erfolgreich zu sein. Daher gibt es in Frankreich keine legalen Online-Casinos. Die einzige Möglichkeit, Blackjack oder Roulette zu spielen, ist eines der landgestützten Casinos des Landes.

Die gute Nachricht ist, dass Spieler wegen Wetten auf nicht autorisierten Casino-Websites nicht von der örtlichen Regierung verfolgt werden.

Geschichte des Glücksspiels in Frankreich

Die Geschichte des Glücksspiels in Frankreich reicht mindestens bis in die 1500er Jahre zurück, als die Königin den Kartendecks hinzugefügt wurde. Das französische Deck war der Vorläufer des 52-Karten-Decks, das heute auf der ganzen Welt verwendet wird. Die Lotterie gibt es auch in Frankreich seit dem 16. Jahrhundert. Es ist keine Überraschung, dass das Glücksspiel als Gentleman-Spiel in den heutigen Vereinigten Staaten von Amerika eingeführt wurde. Es war der französische Einfluss entlang der Mississippi-Handelsroute, der die Welt weiterhin stark beeinflusst hat.

Spielerischen Mathematikern in Frankreich (und Mönchen) wird zugeschrieben, dass sie einige der beliebtesten Casinospiele der Gegenwart erfunden haben. Roulette wurde im 17. Jahrhundert eingeführt und 1842 hatten die Blanc-Brüder die Idee, die Hausquoten zu erhöhen, indem sie dem Rad eine Null hinzufügten. Blackjack entwickelte sich aus einem anderen französischen Spiel, vingt et un (was wörtlich 21 bedeutet), das im späten 18. Jahrhundert eingeführt wurde, und im 19. Jahrhundert entwickelten die Franzosen Pari-Mutuel-Wetten und das Spiel chemin de fer, das Baccarat ähnelt. Die einzige Form des Glücksspiels, die mehr als jede andere zum Wachstum der Branche in Frankreich beitrug, waren Spielautomaten, die 1988 legalisiert wurden, ein Jahr nachdem das Mindestalter für das Glücksspiel in Frankreich von 21 auf 18 Jahre gesenkt worden war.

Heute wird das Glücksspiel in Frankreich von der Regierung kontrolliert. Wie oben erwähnt, wird das Pferderennen von Le Pari Mutuel Urbain (PMU) kontrolliert, während eine andere Organisation, Francaise de Jeux (FDJ), Lotterien und Sportwetten reguliert. Beide Organisationen haben ihre jeweiligen Monopole über viele Jahre aufrechterhalten. Französische Casinos sind vom Innenministerium lizenziert und reguliert. Eine Spezialpolizei namens Sous Direction des Courses et des Jeux ist für die Untersuchung aller mutmaßlichen Verbrechen im Zusammenhang mit Glücksspielen, einschließlich illegalem Glücksspiel, verantwortlich.

Fazit

Es ist natürlich eine gute Nachricht, dass 2020 Online-Glücksspiele für französische Spieler legal sind. Obwohl Frankreich einen der fortschrittlichsten Ansätze für Online-Glücksspiele in Europa gewählt hat, ist es möglich, Blackjack, Roulette und viele weitere Spiele in den besten Online Casinos France zu spielen.

Zu diesem Zweck haben wir Ihnen oben die Liste aufgeführt, die einige der zuverlässigsten France Online Casinos einschließt.

Das Glücksspielgesetz, das 2010 verabschiedet wurde, besagt, dass sowohl landbasiertes als auch Online-Glücksspiel in Frankreich legal ist, solange die Betreiber eine Lizenz von einer lokalen Regulierungsbehörde erworben haben.
Französische Gesetzgeber konzentrieren sich in erster Linie darauf, zu verhindern, dass französische Spieler von bestimmten Spielen abhängig werden, die auf Zufällen beruhen.

Spieler werden wegen Wetten auf nicht autorisierten Casino-Websites nicht von der örtlichen Regierung verfolgt.

Der Online-Glücksspielmarkt in Frankreich hat ein enormes Wachstumspotenzial, vorausgesetzt, dass verschiedene Änderungen an den geltenden Rechtsvorschriften vorgenommen werden, einschließlich der Senkung der Lizenzgebühren und der Aufhebung der Beschränkungen für Online-Pokerpools.

FAQ

❓ Welche Zahlungsmethoden können französische Spieler nutzen?
Es gibt viele Zahlungsmethoden für französische Spieler. Natürlich sind alle diese transparent und legitim. Die Kredit- und Debitkarten von VISA und MasterCard werden normalerweise akzeptiert. Alternativ gibt es andere Möglichkeiten, Gewinne einzuzahlen und abzuheben, beispielsweise über Skrill, Neteller, PayPal oder Casino Paysafecard France.

💸 Kann man mit Euro (EUR) in einem Online Casino Frankreich spielen?
Ja, man kann ganz einfach mit EUR spielen. Als Mitglied der Europäischen Union akzeptieren die französischen Casinos Euro als Landeswährung. Sie sind jedoch nicht auf Euro beschränkt und können sich auch auf USD oder BTC verlassen oder eine elektronische Geldbörse verwenden.

⚖️ Ist Online-Glücksspiel in Frankreich legal?
Online-Casinospiele wie Roulette, Blackjack und Spielautomaten sind in Frankreich verboten. Poker, Wetten und Sport-/Pferderennen-Wetten unterliegen ARJEL – L’Autorité de régulation des jeux en ligne und sind völlig legal.

📌 Muss man die Casino-Software herunterladen?
Nein, es ist nicht erforderlich, die Software herunterzuladen, um in französischen Online-Casinos zu spielen. Alle Online-Glücksspielseiten sind mit einer Software ohne Download ausgestattet, die direkt in Ihrem Browser reibungslos funktioniert. Die integrierte Software ist mit allen Betriebssystemen kompatibel.

🔞 Was ist das Glücksspielalter in Frankreich?
Seit 1987 beträgt das Mindestalter für Glücksspiele 18 (zuvor – 21).

👉 Werden Steuern auf Glücksspiele in Frankreich erhoben?
Sowohl auf Poker als auch auf Sportwetten werden Steuern erhoben, aber das Steuersystem in Frankreich funktioniert im Vergleich zu anderen Ländern etwas anders. Zum Beispiel gibt es eine Steuer von 2%, die auf Poker-Pots und die Rakes erhoben wird, die Online-Pokerbetreiber normalerweise von jedem Pot sammeln. Dies bedeutet, dass französische Spieler gezwungen sind, einen Gesamteinsatz von 7,5% pro Pot zu zahlen, im Gegensatz zu anderen Ländern, in denen Pokerspieler einen durchschnittlichen Einsatz von 4% bis 5% pro Pot zahlen. In der Zwischenzeit wird auf alle Sportwetten eine Steuer von 8,5% erhoben.