online casino schweiz test 1 Die gemütliche und prachtvolle Schweiz lässt uns nicht nur an die Alpen, schicke Uhren oder köstliches Fondue denken, sondern kann Luxus-Unterhaltungen, wie Jazz Festivals oder Onland-Casino anbieten. Die Reise in die Schweiz ist nicht immer möglich, aber könnte man vielleicht das Ambiente der Schweizer Spielhäuser auch mal online entdecken? In diesem Bericht wird nämlich genau davon erzählt:

Diese und auch andere Fragen rund ums Thema “Online Casino in der Schweiz” haben unsere ExpertInnen erforscht und die Antworten darauf gefunden.

TOP Online Casino Schweiz Legal 2023:

1
JackPots.ch
100% bis zu 1'111 CHF Read Review JackPots.ch 218+
2
Casino777.ch
bis zu CHF 777 + CHF 10 Verifizierungsbonus Read Review Casino777.ch 835+
3
Swisslos
Jackpot CHF 13.3 Mio Read Review Swisslos
4
Swisscasinos
100% bis zu 250CHF Read Review Swisscasinos 110+
5
Swiss4win.ch
bis zu CHF 2000 Read Review Swiss4win.ch 133+

Ist Online Casino in der Schweiz legal?

Die Online Casino Unternehmen bleiben in vielen Ländern immer noch in der Grauzone der Jurisprudenz. Deswegen ist es nötig zu wissen, ob Online Casino in der Schweiz legal existieren. Und die Antwort lautet: Ja, selbstverständlich!

Unser Expertenteam hatte eine Gelegenheit, mehrere Casino Online Schweiz legal zu prüfen und konnte die folgenden Ergebnisse erstellen:

Das beste Casino mit Echtgeld Jackpots.ch
Das beste Casino mit Mobilrechnung 22Bet
Das beste Casino mit Paysafecard-Bezahlung CasinoRex
Das beste neuer Casinos Rolling Slots
Die optimale Gewinnauszahlungsrate Bizzo Casino
Das beste Casino mit Live Dealer Dux Casino
Der beste Willkommensbonus DACHbet bis zu CHF 1000
Das beste Casino vom Ausland Goodman

Diese Tabelle oben kann also Ihnen bei Ihrer Auswahl des Online Casinos laut Ihren Wünschen und laut Ihrem Bedarf helfen.

Bestimmt kommt die Frage: Nach welchen Merkmalen erkennt man ein seriöses legales Casino Online in der Konfoederation? Da hat unser ExpertInnenteam eine präzise Liste der Merkmale eines Legal Online Casino Schweiz zusammengestellt.

Unten sind sieben relevante Kriterien dargestellt, nach denen man einen ernsten und vertrauten Casino Anbieter vom Betrüger unterscheiden kann. Die Online Spielhäuser, die über eine Schweizer Lizenzierung verfügen, sind absolut seriös: Denen dürfen Sie vertrauen.

did you know?
Wichtig

Der Grund ist: Die Sicherheitsanforderungen im Schweizer Gesetz sind die der höchsten in ganz Europa.

  • Sicherheit. Die Sicherheit ist die Grundlage und, vielleicht das wichtigste Bewertungskriterium eines Online Casino. Und es ist kein abstraktes Kriterium. Man erkennt das Niveau der Sicherheit, z. B. an den vom Casino angewandten Sicherheitstechnologien. Dazu gehören eine SSL Verbindung und ein Antivirenprogramm. Ob das Casino über ein Antivirenprogramm verfügt, kann man an der Seite nicht immer sofort erkennen. Die SSL Verbindung zeigt sich allerdings mit der https-Adresse.
  • Fairness vom Online Casino kontrolliert gewöhnlich die dritte Seite. Zu solchen “Kontrollbehörden” gehören beispielsweise Gaming Laboratories International (GLI) (sieh die offizielle Webseite: https://gaminglabs.com/) und Technical Systems Testing (TST) (sieh z. B. unter https://lcb.org/tst-certified-certified-casinos). Damit das echte oder Online Casino als seriös oder fair gilt, muss es von diesen Unternehmen getestet werden und dabei müssen alle getesteten Aspekte ungefähr 95 Prozent zeigen. Solche Ratingsnoten bedeuten, dass das Casino sich nicht nur um sich selbst, sondern auch um seine Kundinnen und Kunden kümmert, und die SpielerInnen gleich, gerecht und gleichzeitig an den Verlosungen beim Spielen teilnehmen können.
  • Verfügen über eine Lizenz ist für ein Online Casino Legal Schweiz Pflicht. Gewöhnlich reichen die Lizenzen von Curacao oder Gibraltar, oder Großbritannien, oder auch Malta. In einigen europäischen Ländern werden die eigenen staatlichen Lizenzen verlangt. Als Beispiele können das Bundesland Schleswig-Holstein in Deutschland oder auch die Schweiz dienen: Da wird unbedingt die innere Anerkennung vom Staat benötigt. Das ist zwar eine gewisse Hürde für mehrere Casino Anbieter, denn dies soll mehr Bürokratie und Zeit für die richtige Lizenzierung bedeuten, aber genau diese Kleinigkeit ist bestimmt zum Vorteil der Sicherheit des Casinos.
  • Faire Spiele müssen unbedingt auf Prinzip der Zufallszahlengeneratoren funktionieren. Das Casino kann den Lauf der Spiele gar nicht beeinflußen. Alle Zahlen und Fälle werden automatisch generiert. Von großer Bedeutung ist auch die genuge Anzahl der Slots mit der guten Auszahlungsquote.
  • Auswahl an Ein- und Auszahlungsmethoden. Es wird erwartet, dass ein in der Schweiz Online Casino Legal seinen BesucherInnen mehrere Alternativen für Ein- und Auszahlungen anbieten kann. Dazu gehören Debit- und Kreditkarten, Lastschrift, elektronische Geldbörsen, Zahlungen mit dem Gutschein usw. Dies ermöglicht den KundInnen Zugang zum Spiel und zum Gewinn und ist natürlich praktisch.
  • Transparenz und Legalität der Bonusprogramme: Es muss klar sein, wie man den Bonus bekommen und dann verwenden kann. Jeder Kunde und jede Kundin müssen den Zugriff zum Bonusangebot haben.
  • Schutz für Eidgenossen aus der CH. Es ist allen bekannt, dass die Glücksspiele zur bestimmten Art der Sucht führen können. Beim seriösen Online Casino werden die Maßnahmen zur Prophylaxe der Spielsucht veranstaltet und dies ist ein Merkmal eines echten Online Casino Legal Schweiz.

Nun werden diese Kriterien etwas präziser erklärt.

Sicherheit des Online Casinos

Die Sicherheit im Casino ist das Essenzielle für die KundInnen. Wie schon oben erwähnt wurde, wird ein seriöses Online Casino von seriösen Behörden wie GLI oder Technical Systems Testing, d.h. von dritten Seiten, überprüft. Die Anzahl der Beschwerden kann auch ein Kriterium werden, um zu überprüfen, ob Sie ein echt seriöses und loyales Casino gefunden haben. Die Art der interaktiven Spielsoftware spricht auch für oder gegen die Seriosität des Casinos.

Legalität und Lizenzierung des Online Casinos

Das in der Schweiz Online Casino legal muss unbedingt über eine Lizenz verfügen. Solche Lizenz kann bei der Glücksspielkommission beantragt werden.

Alle wichtigen Informationen über die Legalität eines Online Casinos der Schweiz können Sie auf den Webseiten der Casinos finden: Da müssen unbedingt die Stempel oder die Logos der Glücksspielkommissionen präsentiert werden.

Mehrere Ein- und Auszahlungsmethoden

Wenn es beim Gambeln um das Echtgeld geht, erwartet man selbstverständlich die Sicherheit vom Online Casino. Allerdings ist die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten ist auch als Vorteil zu beachten. Je mehr Zahlungsmethoden das Casino erlaubt, desto mehr Kundinnen und Kunden das auswählen: Sie können doch für sich die praktischste, die passendste und die bequemste Methode aussuchen. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Zahlungsmethode auch dem Bonusprogramm passen muss, sonst können Sie Ihre Boni kaum verwenden.

In der Tabelle sind einige Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten in einem Schweizer Online Casino dagestellt:

Zahlungsmöglichkeit Art Einzahlungsdauer Auszahlungsdauer Einzahlungshürde Auszahlungshürde
Banküberweisung Bankkarte ca. 3 Stunden ca. 3 Werktage 1.000 CHF pro Monat Bis 10.000 CHF pro Monat
Kreditkarte Bankkarte Einige Sekunden ca. 3 Werktage 1.000 CHF pro Monat Bis 10.000 CHF pro Monat
Handyrechnung SMS oder Passcode Einige Minuten ca. 3 Werktage 1.000 CHF pro Monat Bis 10.000 CHF pro Monat
PaysafeCard Methode Passcode Einige Sekunden Einige Sekunden 1.000 CHF pro Monat Bis 10.000 CHF pro Monat

Angebot an legale Spiele und Slots

Ein legales Spiel bedeutet, dass es nur über einen Zufallsgenerator aktiviert werden kann. Die Spielautomaten, Slots, Live Casino Spiele usw. dürfen auf keinen Fall mechanisch aktiviert werden und von jemandem beeinflusst werden.

tip
Dazu ist es noch wichtig zu erwähnen:

Die Spiele und Slots sollten von den anerkannten Spiele-Herstellern produziert werden. Beachten Sie auch, ob der Anbieter auch eine Auswahl an Freispiele – als reine Spiele ohne Einzahlung oder als Bonusangebote garantiert.

An einem Schweizer Casino Online kann man nicht nur zahlreiche modernste Slots, sondern auch ganz klassische und legendäre Spiele, wie das Book of Ra, Blackjack oder Roulette entdecken. Neben dem Spiel ums Echtgeld existiert immer die Gelegenheit, lockere Bonusangebote zu nutzen. Jedes Online Casino präsentiert seinen Willkommensbonus und andere Möglichkeiten, die Kundinnen und Kunden mit kleinen Geschenken zu freuen.

Bonus Angebote an den Online Casinos in der Schweiz werden durch die Glücksspielbehörden geregelt und geprüft, deswegen entsprechen sie gewöhnlich deren Anforderungen. Die Bedingungen für die Bonusbenutzung sind in den Online Casinos in der Regel verschieden. Wichtig ist, dass diese Bedingungen die wirklich rechtmäßige Benutzung des Anegbotes ermöglichen können, dass der Bonus nicht nutzlos bleibt.

Neben dem Bonus Programm werden oft Freispiele an den Schweizer Online Casino angeboten. Die Freispiele sind manchmal sogar beliebter, als Boni, da die Bedingungen zu ihrer Nutzung lockerer und einfacher, als für die Nutzung des Bonusangebotes sind.

Der Willkommensbonus ist oft auch ein ziemlich attraktives Angebot. Im Onland, d.h. Offline Casino werden die Bonus Programme nicht so häufig präsentiert: Da geht es meistens um das Gamblen mit Echtgeld. Dies ist noch ein Vorteil der Online Casinos: Alle können Spiele geniessen, sogar ohne Zahlungen.

Die Eidgenossinnen und Eidgenossen der CH: Wie sie im Online Casino unterstützt werden

Es ist bekannt, dass Gambeln manchmal ganz negativ auf Menschen wirken kann. Es ist kein Geheimnis, dass Spielsucht genauso gefährlich wie Drogen- oder Alkoholsucht sein kann.

Deswegen verlangt das Schweizer Geldspielgesetz von allen Online Casinos, die über eine Lizenz verfügen möchten, das Einhalten der bestimmten Maßnahmen zum Schutz der Spielerinnen und Spieler gegen mögliche negativen Folgen des Geldspiels. Welche Beispiele der Maßnahmen kann man da erwähnen? Die sind zahlreich:

  • Limitierung des Einsatzes;
  • Limitierung der Einzahlungen;
  • Limitierung des Verlusts;
  • Limitierung der Spielzeit;
  • zeitweiser oder gänzlicher Selbstausschluss;
  • Zugriff zu den Streibbeilegungsdiensten;
  • Abschaltung vom Autospielmodus.

Es wird erwartet, dass solche technischen Maßnahmen die Spielerinnen und Spieler vor den großen Geldverlusten und als Folge Schulden schützen können. Die Spielerinnen und Spieler können sich auch schützen: Sie setzen sich zum Beispiel selbst Limits.

Gesetze und Behörden rund ums Glückspiel

2019 ist das Glücksspiegesetz in der Schweiz in Kraft getreten. Vorher gab es 5 Jahre seiner Korrekturen und Diskussionen rund ums Thema. Zu den wichtigsten Aspekten gehörte nämlich die Frage der Online Casino Spiele und Sportwetten. Sie mussten aus der grauen Zone rausgezogen werden.

Wichtig ist, dass das Gesetz nicht einseitig wirkt, das bedeutet: Es werden die Rechte und Pflichte nicht nur von den Online Casino Anbietern, sondern auch von den Spielerinnen und Spielern verankert und geregelt.

did you know?
Wichtig

Das Gesetz hat eigentlich ermöglicht, den Eidgenossen legal online Casino zu spielen und an Online Sportwetten teilzunehmen.

Das neue Glücksspielgesetz nahm 2019 Vorschriften für das Funktionieren der Schweizer Casinos Online auf. Jetzt existieren ganz bestimmte Regeln, an die sich die Casino Unternehmen halten sollen, falls sie über die Schweizer Casino Lizenz verfügen möchten.

Die Online Casinos werden von der Eidgenossischen Spielbankenkomission kontrolliert: So kann man ganz sicher sein, dass die Vorschriften des Gesetzes von den Online Casino Unternehmen richtig umgesetzt werden.

Das neue Glücksspielgesetz 2019 fokussiert sich in erster Linie auf verantwortungsvolles Spielen und den Schutz der Spielerinnen und Spieler. Jetzt dürfen Spielerinnen und Spieler direkt an die Eidgenossische Spielbankenkomission ihre Beschwerden schicken, was zum Vorteil ist: So kümmert sich jedes Online Casino um seinen guten Ruf noch mehr.

Die ESBK kontrolliert und regelt auch das Angebot an Spiele in den Online Casinos. Die Spiele entsprechen dann dem hohen Sicherheitsstandard und sind noch ein relevantes Merkmal von einem seriösen Gambeln Anbieter.

Änderungen im Schweizer Glücksspielgesetz 2021

Der technologische Wandel führte dazu, dass das Glücksspielgesetz in der Schweiz im Jahre 2021 wieder verändert werden musste. In der neuen veränderten Version steht es, dass nur Spielerinnen und Spieler mit dem fixierten Wohnsitz in der Schweiz die Online Casino der Schweiz benutzen können.

Für alle Eidgenossen, die das Angebot der Online Slots und Casinos, als auch der Online Wetten benutzen möchten, ist das Registrierungs- oder Anmeldungsverfahren entscheidend. Solche Maßnahmen konnten dazu führen, dass die Anzahl der fragwürdigen Handlungen im Spielen mit Echtgeld, z. B. Geldwäsche, reduziert hat und der Glücksspielmarkt transparenter geworden ist..

Natürlich dürfen die Eidgenossen die Casino Angebote von den Ländern der EU genießen. Die legalen europäischen Casinos werden von der European Gaming and Betting Association reguliert und lizenziert. An diesen Casino Spielen dürfen alle teilnehmen, die aus den Ländern stammen, wo ndas Casino nicht verboten ist.

Zu den Richtlinien der EGBA zählt man unter anderem das strenge Anti-Geldwäsche/Know your Cutomer (AML/KYC)-Program. Laut dieser Richtlinie muss das Casinos von den Spielerinnen und Spielern persönliche Daten nehmen. Also bekommen nur Spielerinnen und Spieler ihren Zugang zu den Spielautomaten und den Spiel-Tischen, die das Casino über Folgendes informiert haben:

  • Vor- und Familienname
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Geburtsdatum

Drei Prinzipien des legalen Glücksspiels im Schweizer Online Casino

  1. Zugänglichkeit: Die Schweiz ist für ihr attraktives Glücksspielambiente in ganz Europa berühmt. Jetzt existieren etwa sechshundert Casinos und Slots, die zwischen 600 und 700 Milliarden CHF umsetzen können.
  2. Schutzmaßnahmen: Es werden von den seriösen Online Casinos die Maßnahmen zum Schutz der Minderjährigen vor dem zu frühen Einstieg ins Gambeln durchgeführt. Außerdem werden die Maßnahmen gegen Betrug, Geldwäsche und Diebstahl vom seriösen Casino gewährleistet. Die Präventionsmaßnahmen gegen Spielsucht sind auch ein Muss für legale Online Casinos in der Schweiz.
  3. Wettbewerb: Es gibt keine Monopole, die irgendwie den natürlichen Wettbewerb zwischen den Online Casinos stören könnte. Das führt zur ständigen Selbstreflexion und Verbesserung der Spielunternehmen. Was aber die Sportwetten betrifft, sieht die Situation etwas anders aus: In der Schweiz sind nur zwei Sportwetten Anbieter legalisiert.

Für die nächsten Jahre wird von dem Staat noch stärkere Kontrolle der Transaprenz der Online Casinos vorgesehen. Es wird erwartet, dass der hohe Standard der Sicherheit der Casinos noch höher wird.

Liste der legalen und seriösen Anbieter

Online Casino in CH Datum der Erteilung der Konzessionserweiterung Datum des Beginns vom Online-Unternehmen
Casino Baden 07.06.2019 05.07.2019
Casino Basel 18.08.2021 16.12.2021
Casino Bern 20.11.2019 15.09.2020
Casino Davos 07.06.2019 09.09.2019
Casino Interlaken 20.11.2019 24.02.2020
Casino Lugano 29.04.2020 01.03.2021
Casino Luzern 07.06.2019 22.08.2019
Casino Meyrin 29.04.2020 16.11.2020
Casino Montreux 18.08.2021 22.12.2021
Casino Neuchâtel 25.11.2020 15.07.2021
Casino Pfäffikon 07.06.2019 02.09.2019

Poker in der Schweiz: Ist das legal und erlaubt?

Poker ist auch als Online Spiel, laut dem Gesetz 2019 erlaubt. Jetzt betrachten nur noch wenige Spielerinnen und Spieler Poker als reines Glücksspiel, denn hier muss man noch lernen und verstehen. Poker ist also ziemlich intellektuell. Trotzdem bieten die Online Casinos unbedingt verschiedene Poker Varianten an. Ebenso wie für andere Spiele ums Echtgeld, braucht das Poker Unternehmen eine Lizenz.

Wie legal sind die Sportwetten in der Schweiz?

Genauso wie Online Casino sind auch Sportwetten in der Schweiz legal und willkommen. Interessant ist aber die Tatsache, dass nur zwei Sportwetten Anbieter in der Schweiz anerkannt und legalisiert sind. Den beiden wurde es von der ESBK und der interkantonalen Geldspielaufsicht (Gespa) erlaubt, online Lotterien und Sportwetten zu veranstalten. Alle anderen Angebote für Sportwetten gelten in der Schweiz als nicht legal, also herrscht die quasi Monopolie auf Sportwetten Veranstaltungen online, laut den Schweizer Regeln.

Hier sind diese zwei glücklichen legalen Sportwetten Anbieter online in der Schweiz:

  • Swisslos mit Sporttip (https://www.swisslos.ch/de/sporttip/sportwetten/wetten.html)
  • Loterie Romande mit Jouez Sport (https://jeux.loro.ch/sports)

Die Eidgenössische Spielbankenkommission und ihre Rolle

Die Eidgenössische Spielbankenkommission ESBK ist für die Regelung des Online Gambelns in der Schweiz verantwortlich. Zum Online Gambeln zählt man Online-Glücksspiele z. B. Casino und Sportwetten. Unter den Kompetenzen der ESBK sind auch die Aufstellung von Regeln für die Casino Unternehmen und die Durchführung dieser Regeln zu nennen. Zu weiteren Aufgaben der ESBK gehört auch die Verbesserung der Maßnahmen zum Spielerschutz und den verantwortungsvollen Spielpraktiken.

Nicht nur Casinos, sondern auch die Spielerinnen und Spieler müssen die Vorschriften und Regeln kennen und respektieren. Da steht es, wie die Spieler den Schutz von Casinos bekommen können und wie mögliche Streite oder Konflikte geschlichtet werden. Sie stellen auch sicher, dass die Kasinos mit ihren Spielern fair umgehen, indem sie Regeln für verantwortungsvolle Spielpraktiken aufstellen. Außerdem legen die Vorschriften der ESBK die Regelung der verantwortungsvollen Spielpraktiken fest.

Aus all diesen Gründen existieren die ESBK Lizenzen für Online Casinos in der CH. Die werden nur dem Casino gegeben, das allen Anforderungen des Gesetzes und der Vorschriften der ESBK entspricht. Die erteilte Lizenz ist das Symbol der Seriosität eines Casinos: Dem kann man bestimm vertrauen. Die Webseite der ESBK informiert uns nämlich darüber, ob ein Casino lizenziert ist. Diese Information können Sie zum Beispiel da finden.

Eine der Grundlagen eines seriösen Casinos ist sein Kontakt mit den Kundinnen und Kunden, also gut organisiserte Kunden Service. Da muss das Casino eine gut erreichbare E-Mail und Telefonnummer anbieten. Es wäre auch vernünftig, eine FAQ-Bereich auf mehreren Sprachen vorzubereiten. Das Casino muss auch die Möglichkeit geben, mit dem Kundendienst sprechen zu können. Dabei informiert das Casino, wie lange man warten sollte, bis man die Rückmeldung vom Kundendienst bekommen kann.

Wichtig ist noch, dass nicht nur der Kundendienst des Casinos Online in Kontakt ist, sondern auch andere Dienste und Finanzinstitute, wie PayPal oder VISA. Falls die Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit haben, ihre Beschwerden in diese Institute zu schicken, dann bedeutet es eine gute Kooperation vom Kasino und diesen Diensten, und auch ein Kennzeichen vom legalen Casino Online.

did you know?
Wichtig

Zusammenfassend kann man behaupten: Es existieren ganz bestimmte Anforderungen der ESBK, denen ein Online Casino entsprechen muss, damit es dann eine Lizenz erfolgreich erhält.

Konzessionierte Casinos Online in CH

Und was wäre, wenn Sie selbst ein Online Casino in der Schweiz mal eröffnen würden?

Solches Ding scheint nicht so kompliziert zu sein, ist trotzdem doch komplizierter, als man erwarten könnte. Man braucht hier unbedingt eine Bewilligung für Wettunternehmen. In der Schweiz entdecken Sie dabei drei sgn. Konzessionen. Die A-, B- oder C-Konzession, die Sie benötigen, hängt vom Angebot in Ihrem Online Casino ab. Beispielsweise, für Glücksspiele mit hohen Einsätzen (man nennt sie noch High-Roller) wird bestimmt die A-Bewilligung verlangt.

  • A-Lizenz: Da darf man Wetten für Einsätze vom niedrigsten bis zu 500.000 Schweizer Franken veranstalten. Man darf auch auf alle Ereignisse Wetten veranstalten, wenn sie 4 Tage vor dem Event platziert werden.
  • B-Lizenz: Damit werden auch alle Wetten 4 Tage vor dem Event erlaubt. Die Einsätze sind bis 50.000 Schweizer Franken.
  • C-Lizenz: Da darf man nur für bestimmte Ereignisse Wetten veranstalten, zum Beispiel für Pferderennen. Der maximaler Einsatz darf 500 Schweizer Franken betragen. Oder man darf auf die Ereignisse wetten, die schon stattfanden. Dabei entsteht der maximale Einsatz von 100 Schweizer Franken.

Ist die Situation in allen Kantonen gleich?

Die Gesetzgebung über Glücksspiele wird in der Schweiz von dem Staatsebene verabschiedet. Das bedeutet, es gibt kantonal gesehen keine Unterschiede in den Regeln der Casino Unternehmen in verschiedenen Orten der Schweiz. In vereinzelten Kantonen wurden noch nicht alle Richtlinien der staatlichen Gesetzgebung umgesetzt, trotzdem beeinflussen sie die Haupttendenz deer Regelung kaum.

Welche Online Casinos sind im Jahre 2022 in der Schweiz erlaubt?

Im Jahre 2022 gilt in der Schweiz weiterhin das am 1. Januar 2019 in Kraft getretene Glücksspielgesetz. Das bedeutet, dass alle 21 Schweizer Spielbanken ihre Dienstleistungen online anbieten können. Natürlich vorbehaltlich der notwendigen bundesweiten Lizenz und der Bewilligung der ESBK.

Obwohl das neue Geldspielgesetz Online-Spiele legalisiert hat, wird jedoch nicht jede Glücksspielplattform ihre Dienste den Schweizern anbieten können. Gemäß diesem Gesetz ist das bewilligungsfreie Anbieten von Online-Spielen in der Schweiz verboten. Die Online-Casinos, die nicht die erforderliche Bewilligung erhalten haben, unterliegen dem Kriterium der illegalen Casinos in der Schweiz.

Die zugelassenen Online-Casinos in der Schweiz im Jahre 2022 sind jene Glücksspielplattformen, die eine Schweizer Lizenz erhalten haben.

Die zugelassenen Schweizer Online Casinos erfüllen folgende Kriterien:

  • Die Aktivitäten solcher Casinos werden von der Schweizerischen Aufsichtsbehörde und der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK streng überwacht.
  • Sie garantieren ihrerseits den Schutz vor Spielsucht. Die Online-Spieler haben also die Möglichkeit, verschiedene Limits zu setzen oder ihr Spiel zu sperren. Das Casino kann auch die Aktionen seiner Kunden blockieren. Die Spielsperrfunktion ist nicht nur in Online-Casinos aktiv, sondern auch in landbasierten Casinos.
  • Schweizer Plattformen garantieren also den Schutz vor Manipulation und Betrug ihrer Kunden. Das Kontokapital und die Gewinne werden garantiert ausgezahlt.
  • Die Schweizer Online-Casinos zahlen alle Gebühren und Steuern an die AHV/IV.

Legalität von Offshore-Casinos in der Schweiz

Alle Glücksspielplattformen ausländischer Anbieter gelten in der Schweiz als illegal. Das impliziert also Folgendes: Obwohl die Online-Glücksspiele in der Schweiz legalisiert sind, sind Online-Casinos ohne Schweizer Lizenz illegal.

Illegale ausländische Online-Gaming-Clubs zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Sie operieren von bestimmten Offshore-Standorten wie Curacao oder Malta aus;
  • Die Schweizer Behörden kontrollieren sie nicht;
  • Sie bieten keinen Schutz vor Spielsucht;
  • Solche Plattformen zahlen in der Schweiz keine Steuern oder Gebühren;
  • Die Liste der illegalen Online-Casinos, zu denen der Zugang gesperrt ist, wird vom Eidgenössischen Spielbankenkommission veröffentlicht.

Trotz des Verbots ausländischer Online-Casinos nutzen die meisten Schweizer weiterhin ihre Dienste. Einer der Gründe dafür besteht darin, dass ausländische Anbieter eine größere Auswahl an Spielen anbieten und diese interessanter organisieren. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige große Unternehmen den Schweizer Markt verlassen haben, um nicht auf der Sperrliste zu stehen.

Damit die Schweizer auf ausländische Online-Casinos zugreifen können, ändern einige Unternehmen die URL-Adresse. Dank einer einfachen URL-Adressänderung kann jede Plattform die Sperrung umgehen. Viele Experten glauben, dass die Lösung in diesem Fall die Zusammenarbeit mit ausländischen Behörden ist.

Einige Schweizer verwenden VPN-Technologie und Kryptowährung, um die Dienste ausländischer Online-Casinos zu nutzen. Sie spielen auf solchen Plattformen auf eigene Gefahr, da die Schweizer Behörden sie nicht kontrollieren und nicht beeinflussen können. Es ist erwähnenswert, dass die Spieler keine Strafen für die Nutzung solcher Seiten zahlen müssen.

Legale Online Casinos in der Schweiz: einige Tipps für neue Spieler

Wenn ein Schweizer, der ein Fan von Glücksspielen ist, versuchen möchte, in Online-Casinos zu spielen, die legal in der Schweiz betrieben werden, steht ihm keine große Auswahl an Glücksspielplattformen zur Verfügung. Obwohl es auf dem Schweizer Glücksspielmarkt im Vergleich zum Weltmarkt nur wenige Online-Glücksspielclubs gibt, müssen sich die Schweizer immer noch für einen davon entscheiden.

Für die Anfänger ist es vielleicht nicht so einfach, sich für eine Wahl zu entscheiden. Es gibt jedoch eine Reihe von Tipps, die neuen Spielern helfen können, die richtige Wahl zu treffen:

  • Man kann den Demo-Modus nutzen: Um die Spieleplattform und das Spielesortiment zu testen, kann man die kostenlose Demoversion verwenden. Im Demo-Modus kann man sich außerdem besser mit den Spielregeln vertraut machen, üben und sich gut auf das Spielen um echtes Geld vorbereiten.
  • Man kann am Bonusprogramm teilnehmen: Eine andere Möglichkeit, die Spieleplattform zu testen, besteht darin, ihre Bonusangebote zu nutzen. Man kann einen Bonus ohne Einzahlung, einen Willkommensbonus erhalten und damit mit minimalem Risiko spielen. Durch die Teilnahme am Bonusprogramm erfährt man, wie kundenorientiert die Seite ist und ob die Kunden von ihren Boni profitieren können.
  • Man kann den Support-Service kontaktieren: Ein neuer Spieler, der sich für eine bestimmte Gaming-Plattform interessiert, bevor er Kunde wird, kann sich an den Kundendienst wenden und ihm jede Frage stellen, um herauszufinden, wie schnell und professionell er reagiert.

Fazit

Das neue Geldspielgesetz von 2019 erlaubt es den Schweizer Glücksspielern, Casino-Spiele legal online zu spielen. Die Auswahl an Spieleplattformen ist jedoch nur auf lokale Anbieter beschränkt. Spielangebote ausländischer Unternehmen auf dem Schweizer Markt sind illegal.

Trotz des Verbots ausländischer Online-Casinos nutzen die Schweizer deren Dienste. Der Zugriff auf solche Portale erfolgt über VPN-Technologie oder eine geänderte URL-Adresse. Für das Spielen auf solchen Plattformen müssen die Schweizer jedoch keine Strafen zahlen.

Einer der Gründe, warum die Schweizer Offshore-Online-Casinos bevorzugen, ist die größere Auswahl an Spieleplattformen, die Vielfalt der Spielebibliothek und die bessere Spielorganisation. Es ist jedoch anzumerken, dass aufgrund der Notwendigkeit für ausländische Unternehmen, ihre Kunden “umzuleiten”, die Attraktivität solcher Angebote auf jeden Fall sinkt.

FAQ

Sind Glücksspielgewinne für Schweizer Bürger steuerfrei?

Alle in Schweizer Casinos erhaltenen Gewinne werden nicht besteuert. Gewinne aus Online-Casino-Spielen unterliegen jedoch der Besteuerung, wenn die Gewinne CHF 1 Million übersteigen.

Was ist mit ausländischen Casinoseiten?

Alle Gewinne, die Schweizer in Offshore-Online-Casinos erhalten, werden nicht besteuert.

Welche Online-Casinos sind erlaubt?

Erlaubte Online-Casinos sind Plattformen, die dank einer gültigen Lizenz legal in der Schweiz betrieben werden. Die Bewilligung zur legalen Tätigkeit wird von der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK erteilt.

Wer darf in der Schweiz spielen?

In der Schweiz kann jeder volljährige spielen. Man kann ab 18 Jahren online Lotterien spielen, aber ab 16 Jahren kann man Lose an örtlichen Kiosken kaufen.

Ist Online-Glücksspiel als solches legal und sicher?

Gemäß dem neuen Geldspielgesetz von 2019 ist Online-Glücksspiel in der Schweiz legal. Ob ein Online-Spiel sicher ist, hängt in erster Linie von der Verfügbarkeit einer Lizenz ab. Wenn die Plattform eine Lizenz von der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK hat, ist die Website sicher, da sie vollständig von der Schweizerischen Aufsichtsbehörde kontrolliert wird.

Ab welchem Alter kann man in Online Casinos in der Schweiz spielen?

Wie in anderen Ländern ist auch in der Schweiz der Zugang zum Online-Glücksspiel nur für Erwachsene möglich. Das heißt, nur wer das 18. Lebensjahr vollendet hat, kann sich im Online-Casino registrieren.

Ist es für die Schweizer legitim, in Online-Casinos aus einem anderen Land zu spielen?

Online-Casinos, die von ausländischen Anbietern in der Schweiz angeboten werden, sind illegal. Das bedeutet, dass ein Schweizer, der in Offshore-Online-Casinos spielt, deren Dienste illegal nutzt.

Wie viele Casinos gibt es in der Schweiz?

Derzeit gibt es in der Schweiz 21 landbasierte Casinos. Sie befinden sich in verschiedenen Teilen der Schweiz.
Mehr anzeigen